Schnell abnehmen – Wie erreiche ich rasch meine Traumfigur?

Schnell AbnehmenWir, eine Gruppe von fünf wohlgenährten Männern, hatten es uns zur Aufgabe gemacht herauszufinden mit welcher Diät man nun wirklich nachhaltig und schnell abnehmen kann, um seine Traumfigur zu erreichen. So haben wir über eine Testdauer von 2 Monaten unterschiedliche Diäten getestet. Jeder von uns wählte sich eine aus um zu sehen wie viel man denn nun wirklich abnehmen kann und vor Allem, ob es denn auch möglich ist das erreichte Gewicht bis zum Ende des 2-monatigen Zeitraums zu halten.
Unsere Erfahrungen möchten wir im Rahmen dieser Seite mit Ihnen teilen. Wir haben zu den einzelnen Diäten Testberichte verfasst, damit Sie sich ein Bild machen können wie genau die unterschiedlichen Diäten wirken. So können Sie sich ein Bild davon machen, was Sie von den unterschiedlichen Diäten erwarten dürfen.

Diäten im Test

Diät

Kommentar

Punkte

Zum Testbericht

 Anfrican Mango

African Mango ist unser Testsieger. Die Begründung hierfür ist vielseitig. Bestechend sind aber zwei Vorteile:
1. Die Einfachheit mit der man diese Diät durchführen kann, 2. Die wirklich überragende Gewichtsreduktion auf die gesamte Testdauer von 2 Monaten. African Mango dient zum einen als Fatburner und zum anderen als Appetitzügler der vor den berüchtigten Heißhungerattacken schützt.
Mehr darüber gibt’s in unserem Testbericht.

5/5

Testbericht von Martin

 Kohlsuppendiät

Die Kohlsuppendiät belegt in unserem Ranking Platz 2. Nach einer Woche konnte eine sehr gute Gewichtsreduktion erreicht werden, allerdings war es unserem Tester Hans-Jörg nicht möglich das erreichte Gewicht über die Testdauer von 2 Monaten zu halten. Wenn man allerdings innerhalb einer Woche schnell abnehmen muss um dann in ein Kleid oder eine Anzughose zu passen, dann ist diese Diät gegenüber SlimTec24 sogar zu bevorzugen. Mehr darüber im Testbericht.

4/5

Testbericht von Hans-Jörg

 Diät Drinks

Diät-Drinks wurden von Matthias getestet. Er hält die Diät-Drinks für prinzipiell nicht schlecht, wenn man denn auch wirklich eine Mahlzeit damit ersetzt und nicht wie er teilweise, dann sogar zu den Mahlzeiten trinkt. Um damit wirklich abnehmen zu können ist also Disziplin gefragt. Wirklich schwierig wird es aber, wenn die Heißhungerattacken einsetzen, denn gegen die helfen die Drinks nicht.
Mehr darüber in Matthias’ Bericht.

2/5

Testbericht von Matthias

 Ananasdiät

Alex hat eine Mono-Diät mit Ananas durchgeführt. Obwohl er anfangs gute Ergebnisse erzielte, rät er von dieser Diät ab. Mangelerscheinungen wie Müdigkeit traten sehr schnell auf. Es ist gewiss, dass man seinem Körper mit solch einer Diät nichts Gutes tut. Vor Allem kam es gleich nach den Testtagen zu einem starken Jojo-Effekt wodurch Alex nach der Gesamttestdauer von 2 Monaten sogar ein Kilogramm mehr als vorher wog.
Geeignet ist solch eine Diät nur für kurzfristige Ergebnisse und sollte auch nicht über längeren Zeitraum angewandt werden.

1/5

Testbericht von Alex

 Blutgruppendiät

Die Blutgruppendiät belegt in unserem Ranking den letzten Platz. Sie ist ja viel mehr eine Ernährungsumstellung als eine Diät, dennoch soll man damit abnehmen können. Weder konnte unser Tester Ben damit eine Gewichtsreduktion erreichen, noch fühlte er sich irgendwie gesünder. Vielleicht war für solch eine Ernährungsumstellung aber auch der Testzeitraum von 2 Monaten zu kurz gewählt.
Prinzipiell steht aber natürlich in Frage, ob denn eine „blutgruppengerechte Ernährung“ überhaupt Sinn macht.

0/5

Testbericht von Ben

Für Sie haben wir uns einige der bekanntesten Diäten herausgesucht und diese an uns selbst getestet, um zu sehen wie man wirklich schnell abnehmen kann. Wie unsere Bewertungen ausgefallen sind, können Sie unter den jeweiligen Punkten erfahren.
Erfolge haben wir natürlich ebenso festgehalten wie Rückschlage, Vor- und Nachteile zeigen wir klar auf, damit ersichtlich ist mit welcher Diät man tatsächlich schnell und gut abnehmen kann.
Nach der Testzeit haben wir ganz unterschiedliche Ergebnisse erreicht, allerdings waren wir uns einig, dass das beste Mittel um schnell abzunehmen, da das Schwierigkeit/Leistungs-Verhältnis einfach unschlagbar ist,  African Mango war. Unserem Tester war es damit nicht nur möglich schnell, sondern auch nachhaltig abzunehmen

Vorsicht mit Nulldiäten

Eine Nulldiät ist die einzige Diät, welche wir im Vorhinein ausgeschlossen haben, da diese nicht nur sinnlos, sondern auch absolut gesundheitsschädlich ist.
Bei einer Nulldiät können Sie zwar schnell abnehmen, jedoch an den falschen Stellen; denn der Körper beginnt nicht Fett als erstes abzubauen, sondern Muskeln. Was Sie also bei einer Nulldiät schnell abnehmen lässt ist nicht die Reduktion von Fett, sondern von Muskelmasse!

Sport für schnelleres Abnehmen

Wichtig ist, bei wirklich jeder Diät, zusätzlich ein wenig Sport zu betreiben. Wenn man weniger Kalorien zuführt als der Körper eigentlich benötigen würde, denn nur so ist schließlich abnehmen möglich, neigt er dazu, sich die nötige Energie aus der Muskelmasse zu holen. Man nimmt also ab, allerdings wird nicht zuerst Fett reduziert, sondern Muskeln. Mit Sport kann man sich davor schützen, da der Körper ja die Muskeln für diesen benötigt und so die Energie aus dem Fett holt, also Fett abbaut. Wenn man also darauf bedacht sein will in einer Diät wirklich Fett zu verlieren und nicht einfach Gewicht, sollte man unbedingt etwas Sport treiben.
Wir wünschen Ihnen auf jeden Fall beim Ausprobieren der Diäten viel Erfolg und dass die Kilos nur so purzeln! 🙂
Und noch einmal: Bitte vergessen Sie Null-Diäten, wenn Sie schnell abnehmen möchten. Diese schaden dem Körper nicht nur erheblich, sondern führen auch, nach Beendigung der Diät, unweigerlich zu einem JoJo-Effekt! So schnell Sie auch abgenommen haben, am Ende wird es sowieso umsonst gewesen sein.