African Mango

Anfrican MangoTester: Martin
Gewicht vorher: 105 kg
Gewicht nachher: 97 kg
Testdauer: 2 Monate

Warum ist African Mango der Testsieger?

Eine Frage die sich ganz einfach beantworten lässt: Das Verhältnis zwischen Schwierigkeit und Resultat der Diät ist einfach am besten. Denn am Tag nimmt man einfach 2 Kapseln African Mango ein, ansonsten kann man machen bzw. essen was man will.

Das macht African Mango:

  • wirkt als Appetitzügler
  • unterstützt die Verbrennung von Kalorien
  • reduziert die Aufnahme von Fett aus Mahlzeiten
  • regt den Stoffwechsel an
  • leitet Fettsäuren und Kohlenhydrate aus den Fettdepots in den ATP-Energiezyklus um
  • kurbelt die Verbrennung von Fettzellen an
  • Reduktion der Aufnahme von Kalorien aus stärkehaltigen Speisen

Der Test:

Zur Einnahmen selbst gibt es eigentlich nicht viel zu sagen; das ist ziemlich unspektakulär:.
Wie angegeben habe ich täglich, über 2 Monate, 2 dieser Kapseln unzerkaut mit Wasser eingenommen und bereits nach einer Woche hatte ich 2 Kilo runter. In Folge dessen ging es sehr gut mit dem Abnehmen voran. Die Kilos sind nur so „gepurzelt“. Am Ende hatte ich dann 8 Kilo abgenommen.
Ich war von der tollen Wirkung wirklich sehr überrascht, besonders da ich mir ja aus reiner Bequemlichkeit das Einfachste ausgewählt hatte.
Mein Eindruck war, dass ich durch die Einnahme von African Mango wesentlich weniger Hunger hatte. Ich habe nur mehr dreimal am Tag gegessen, nämlich morgens, mittags und abends. Dazwischen habe ich keine Snacks zur Überbrückung mehr benötigt. ich denke das macht schon sehr viel aus, wenn man so zwischendurch keinen Mars-Riegel vertilgt, oder zu einem Päckchen Chips greift. Überhaupt ist mir aufgefallen, dass so Heißhungerattacken, wo man einfach unbedingt eine Süßigkeit braucht, weil man sonst aggressiv wird und schlechte Stimmung bekommt ausgeblieben sind. In solchen Situationen war schnell mal eine Tafel Schokolade verspeist, aber durch die Einnahme von African Mango blieben solche Heißhungerattacken ganz aus. Durch die Einsparung dieser Kalorien, also Heißhungerattacken und Zwischensnacks, ist es für mich nicht weiter verwunderlich, dass ich so gut abnehmen konnte!

Mein Fazit:

Ich glaube nicht, dass man leichter abnehmen kann als mit African Mango. Man muss nichts weiter dafür tun als täglich 2 Kapseln einnehmen und fertig! Bevor Sie sich, wie meine Mittester mit irgendwelchen Diäten quälen, probieren Sie einfach einmal African Mango.
Ich persönlich nehme African Mango weiter ein, da ich gerne noch mehr abnehmen möchte. Unter 100 Kilogramm ist zwar schon toll, aber da geht sicher noch mehr. Außerdem esse ich einfach gesünder, weil ich mir nicht mehr so viel Zucker durch Zwischensnacks und Heißhungerattacken einverleibe. Das finde ich gut und nun bekomme ich durch die Folge auch langsam Lust mehr zu machen; also vielleicht fange ich auch etwas zu trainieren an.
Ich freue mich auf jeden Fall sehr darüber.
Das African Mango Präparat welches Martin verwendet hat, ist übrigens hier erhältlich:
Zur Website von African Mango