Mono-Diät Ananas

AnanasdiätTester: Alex
Gewicht vorher: 88 kg
Gewicht nachher: 89 kg
Testdauer: 2 Monate

Wie funktioniert eine Mono-Diät (mit Ananas)?

Bei dieser Form der Mono-Diät werden ausschließlich Ananas und aus Ananas hergestellte Säfte eingenommen. In einer Ananas stecken ungefähr 500-600 Kilokalorien, so müssen täglich 2 bis 3 Kilogramm Ananas verzehrt werden, um auf einen Kaloriengehalt von 1000 zu kommen.
Die vielgerühmten Enzyme der Frucht soll den Eiweißabbau unterstützen und das Fett gezielt zum Schmelzen bringen.

Der Test:

Zunächst sei gesagt, dass ich natürlich nicht 2 Monate lang nur Ananas gegessen habe! Die Testdauer betrug 2 Monate da wir auch schauen wollten, ob es zu dem berühmten Jojo-Effekt kommt. Na ja, die Diät hat eigentlich funktioniert. Ja, ich habe abgenommen, aber leider war es mir nicht möglich das Gewicht, nachdem ich wieder normal gegessen habe, zu halten. Scheinbar hat mein Körper sich nach Beendigung der Diät (eine Woche) in der nächsten Zeit alle Stoffe, die er dadurch nicht bekommen hat wieder zurückgeholt. Leider wiege ich nun, nach den 2 Monaten, um 2 Kilo mehr als vor der Diät.

Fazit:

Die Ananas-Diät funktioniert und eigent sich sehr gut als Blitzdiät. Immerhin habe ich in einer Woche 5 Kilo abgenommen. Jedoch muss man nach Beendigung der Zeit seine Essgewohnheiten genau unter Kontrolle halten, sonst kommt es unweigerlich zum Jojo-Effekt!